Ahrtalreise Home l Kontakt l Impressum & Datenschutz
Ahrtal
Wein & Kulinaria l Wandern & Freizeit aktiv l Wellness & Kur
Highlights l Feste l Orte l Themen l Ahrtal-Bücher


     
Bachem
     
Der Ort des Frühburgunders
    Das runde Dutzend

     
Der kleine Ort am Südufer der Ahr ist der älteste nachgewiesene Siedlungsplatz im Ahrtal. Schon seit Jahrzehnten widmet sich der Bachemer Heimatforscher und Hobby-Archäologe Bernd Walther so ziemlich jeder Stelle, an der im Ort ein Spaten in die Erde versenkt wird. Zahlreiche Fundstücke aus keltischer, römischer und fränkischer Zeit hat er so geborgen. Sein Sensationsfund aber war 1986 die "Bachemer Kuh", eine Tierdarstellung aus der Jungsteinzeit, etwa 7.500 Jahre alt. Solche Funde kennt die Archäologie sonst vorwiegend aus Afrika.

Die Epochen und Völkerschaften gingen so dahin, bis sich im Mittelalter die Ritter von Bachem, deren erste urkundliche Erwähnung auf das Jahr 1169 datiert, mit gleich zwei Burgen festsetzten. Von beiden ist heute nichts mehr erhalten. Spätestens seit dem 15. Jahrhundert gehörte Bachem zur Stadt Ahrweiler.

Bachem St. Anna-Kapelle
Die St. Anna Kapelle, deren älteste Gebäudeteile aus dem 13. Jahrhundert stammen.

Allerdings waren für den Ort zwei Pfarreien zuständig, Ahrweiler und und das benachbarte Wadenheim, die durch den Bachemer Bach getrennt waren. Über 400 Jahre versuchten die Wadenheimer daraus Ansprüche auf den östlich gelegenen Ortsteil abzuleiten, allerdings vergeblich. Wadenheim ging 1858 im neu gegründeten Bad Neuenahr auf.

Bachem Kapelle St. Leonhard
St. Leonhard-Kapelle

Bachem gilt als der Ort des Frühburgunders im Ahrtal, bereits um 1800 ist hier für die Weinlage "Karlskopf" diese Mutation des Spätburgunders nachgewiesen. Seine Liebhaber schätzen den Ahr-Frühburgunder für seine leichte und fruchtige Note.

Bachem Weinbaumuseum
Bachemer Backes
Das Weinbau-Museum befindet sich in der oberen Etage des alten Backhauses (1650 erbaut).

 

Weinlesezug der 10.000 Lichter
Der "Weinlesezug der 10.000 Lichter" hat sich beim traditionellen Weinfest (siehe auch Foto ganz oben) im September fest etabliert.

Sehenswert

Weinbaumuseum im Bachemer Backes

Regelmäßige Veranstaltungen
• Backesfest (Mai / Juni)
• Weinfest, "Weinlesezug der 10.000 Lichter"
(3. Wochenende im September)

Links
www.bg-bachem.de
(Bürgergemeinschaft Bachem 1977 e.V.)
www.weindorf-bachem.de

Weinlagen
• Karlskopf
• Sonnenschein
• Steinkaul
 
   
Ahrweiler
Altenahr
Bachem
Bad Bodendorf
Bad Neuenahr
Dernau
Heimersheim
Marienthal
Mayschoß
Rech
Sinzig
Walporzheim


 

Buchtipp

Burgen und Adel im Ahrtal


AHRTALKOMPAKT
Burgen und Adel im Ahrtal

Hedwig Gräfin Schweinitz
96 Seiten, 16 x 11,5 cm, Broschur
ISBN 978-3-943123-11-1
3,50 €
>>mehr Info
>>weitere Bücher




l l l l
Ortsplan Bachem
 

       

Auf ahrtal-reise.de
Wein & Kulinaria

Wandern & Freizeit aktiv
Wellness & Kur
Highlights
Feste
Orte
Themen
Bücher über das Ahrtal
Impressum & Datenschutz
Home

 

Partnerprojekte
www.eifel-reise.de
www.region-nationalpark-eifel.de
www.erlebnis-rheinland.de
www.gaasterland-verlag.de

  Eifel-Verlag
l Ahrtal_neu l
 
© Eifel-Verlag 2014 - 2016